Toxische Stoffe für die Natur, den Menschen und die Wirtschaft

Gifte in Stoffen existieren reichhaltig. Unternehmen und Menschen sind die Verursacher u.a. durch die chemische Produktion. Auch die Natur verfügt über natürliche Gifte. Eine aufschlussreiche Aufstellung der toxischen Stoffe findet sich beim Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz: Verordnung zum Schutz vor Gefahrenstoffen.  Berufsgenossenschaften weisen zum Arbeitsschutz ebenfalls auf diese hin. Im EU Recht finden wir…

Würde und Fremdscham

Wir leben nun mit Masken im öffentlichen Raum. Kein heiterer Maskenball, bittere coronale Realität. Vielleicht von vielen Beteiligten als fragwürdig empfunden. Drehen wir die Zeit auf Corona Tag 1 zurück. Keine Masken. Ausgangsverbot. Nur einkaufen und sporteln erlaubt. Soziale Isolation. Aufzählung ohne Vollständigkeit. Es muss einmal zur Ehre der Alten und Kranken, Mitarbeiter der Pflege,…

Unsere Lebensweise auf den Prüfstand stellen

Die Corona-Realität kennt viele Wirklichkeiten. Nicht nur die medizinisch pandemische und den damit verbundenen, von den Regierenden zu verantwortendem Lockdown, einhergehend mit der Suspendierung bürgerlicher Grundrechte. Ebenso offensichtlich: die ökonomische Wirklichkeit mit ihren mutmaßlich zumindest kurzfristig katastrophalen Folgen und der quasi proportional der katastrophalen ökonomischen Wirklichkeit einhergehenden allerdings langfristigen Staatsverschuldung, deren Tilgung vielen zukünftigen Generationen…

Heal the World – Musik für den Frieden

Für ein zukünftiges Verhältnis Deutschland – Russland Was mich umtreibt ist das Thema Frieden – und insbesondere das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland. Ich habe den Mauerfall 1989 und die dadurch ausgelöste Aufbruchstimmung erlebt. Die Hoffnung vieler Millionen Menschen in Europa nach dem Kalten Krieg auf ein friedliches Zusammenleben der Völker in Ost und West…

Die Furcht vor der Freiheit

In den Achtzigerjahren des letzten Jahrhunderts sorgte Hans Jonas mit seinem Buch „Das Prinzip Verantwortung“ für Aufsehen. Zu Recht. In seinem epochalen Werk ging es Jonas darum zu klären, inwiefern es überhaupt eine Welt für unsere Nachfahren, für künftige Generationen des Menschengeschlechts geben kann. Denn diese Welt sah er gefährdet durch den Menschen selbst, durch…

Plädoyer für ein wirklich freies Bildungswesen

Derzeit teilt sich die Bildungslandschaft in zwei Teile. Zum einen die staatlich geführten Schulen, Bildungseinrichtungen und Universitäten, zum anderen die in freier Trägerschaft. In einigen Landesverfassungen werden freie Schulen sogar als Ersatzschulen bezeichnet. Dies alleine ist bereits herabwürdigend, und zwar für beide Teile. Wäre es nicht längstens an der Zeit, das Schulwesen ganz aus dem…

Ohne Arbeit

Ein weniger beachtetes Thema der COVID-19 Krise ist die Arbeit.  Zwang-Isolation, Ängste, bei einigen Panik, entstehende Existenzängste und Irritation des Sicherheitsbedürfnisses sind die Vorboten für ein weiteres Problem. Bislang arbeiten etwa 10% in Kurzarbeit, Tendenz steigend. Weitere 22% im Homeoffice. Arbeitslosigkeit droht. Aber auch der Entzug von regulärer Arbeit und des gewohnten Arbeitsplatzes wird nicht…

Es ist die Zeit für Veränderung! Jetzt!

Corona wütet weltweit. Hier in Europa ist Deutschland bisher noch gering betroffen verglichen mit Ländern wie Italien Spanien oder Frankreich. Überall wird davon geredet, Solidarität zu üben. Wirkliche Solidarität ist an keinerlei Bedingungen geknüpft. Das bedeutet: Bedingungslos helfen, ohne Rückforderung. Aber da sperrt sich die deutsche Bundesregierung auf EU Ebene. Milliardenhilfen werden zur Verfügung gestellt….

Weniger Abgeordnete im deutschen Bundestag

Die Folgen von COVID-19 werden unsere Staatsfinanzen und die Bürger finanziell über Jahre belasten. Wir müssen lernen auf allen Ebenen zu sparen. Derzeit sind 709 Mitglieder im Bundestag (MdB). Die hohe Zahl resultiert vor allem aus Überhangmandate. Regulär sind 598 für den Bundestag vorgesehen. 111 sind ausgleichende Überhangmandate.  Schon eine Anzahl von etwa 600 Abgeordneten…

Parteien auflösen?

  Seit dem Debakel der Landtagswahlen in Thüringen stellen sich mir viele Fragen. Sind unsere Volksvertreter wirklich die Vertreter des Volkes, also unsere Vertreter? Oder handeln sie aus machtpolitischen Kalkül. Warum müssen die Vertreter des Volkes sich in Parteien zusammen finden. Sind im Bundestag die Entscheidungen auf sachlicher und kompetenter Ebene zu treffen. Dafür bedarf…